Bosch stellt mit seinen Produkten gerne unter Beweis, dass es möglich ist, mehrere Funktionen in einem Gerät zu vereinen. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Bosch Nass-Trockensauger, die gleichzeitig Verschmutzungen und Flüssigkeiten entfernen. In diesem Ratgeber erfährst Du mehr über die Funktionsweise sowie die wichtigsten Produktdetails für die Auswahl.

Bosch Nass Trockensauger Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
Preis-Tipp
3. Platz
Modell Bosch GAS 35 L SFC Bosch AdvancedVac 20 Bosch GAS 20 L SFC
Hersteller Bosch Professional Bosch Home and Garden Bosch Professional
Ergebnis
Testsieger
Bosch GAS 35 L SFC
1,3
Bosch Nass Trockensauger Test
(07/2020)
Preis-Tipp
Bosch AdvancedVac 20
1,4
Bosch Nass Trockensauger Test
(07/2020)
3. Platz
Bosch GAS 20 L SFC
1,8
Bosch Nass Trockensauger Test
(07/2020)
Kundenbewertung
Leistung
1.380 Watt
1.200 Watt
1.200 Watt
Staubfangbehälter
35 L
20 L
20 L
Lautstärke
80 dB
80 dB
71 dB
Stromversorgung
Netzbetrieb
Netzbetrieb
Netzbetrieb
Gewicht
11,9 kg
7,6 kg
6 kg
Blasfunktion
done
done
done
Tragegriff
done
done
done
Vorteile
  • Hohe Saugkraft
  • Semi-automatisches Filterreinigungssystem
  • Robustes Gehäuse
  • Großer Behälter
  • Blasfunktion
  • Antistatischer Saugschlauch
  • Ablassventil
  • Hohe Saugkraft
  • Blasfunktion
  • Semi-automatisches Filterreinigungssystem
Nachteile
  • Gewicht
  • Teure Filter/Beutel
  • Materialqualität Zubehör
  • Zubehörwechsel schwergängig
Fazit
format_quoteLeistungsstarker Industriesauger
format_quotePerfekt für den Haushalt
format_quoteKompakter Sauger für mobile Einsätze
Angebote

Die Top 3 Nass-Trockensauger von Bosch

1. Bosch GAS 35 L SFC

Der Bosch GAS 35 L SFC Nass-Trockensauger gehört zu den professionellen Geräten, welche bei diesem Hersteller durch die Farbe Blau gekennzeichnet werden. Mit einer Leistung von 1.380 Watt ist das Reinigungsgerät zudem sehr kraftvoll. Um diese Leistung jederzeit nutzen zu können, verfügen die Nass-Trockensauger über ein Stromkabel. Mit einer Länge von 4 Meter, ist der Radius in Kombination mit der Länge des Schlauchs auch für größere Räume bestens geeignet. Aufgrund des erhöhten Volumens des Auffangbehälters von insgesamt 35 Liter ist auch das Gewicht mit 11,9 kg im Vergleich zu anderen Bosch Modellen leicht erhöht. Muss der Nass-Trockensauger über mehrere Etagen transportiert werden, spielt auch dieses Detail eine wichtige Rolle für die Auswahl.

Aufgrund der hohen Saugleistung ist dieses Gerät auch für den Dauereinsatz zum Aufsaugen von Feinstaub auf Baustellen bestens geeignet. Droht eine Überhitzung, schaltet sich das Gerät aus Sicherheitsgründen von selbst ab. Praktisch in der Handhabung ist der Bosch Nass-Trockensauger auch aufgrund der vier Rollen. Mit diesen ist es simpel, den Sauger während der Verwendung nachrollen zu lassen, ohne das dieser zu sperrig oder unflexibel wirkt.

Ein Pluspunkt für die langjährige Verwendung ist das robuste Gehäuse aus Kunststoff. Dieses lässt sich noch vor Ort mit einem Lappen reinigen und neigt auch bei Stößen nicht zu Rissen oder anderen Beschädigungen. Zudem erfolgt die Filterreinigung bei diesem Modell halb automatisch, sodass mit der Nutzung noch eine weitere Zeitersparnis verbunden ist. Zu diesem Zweck befinden sich im Lieferumfang zusätzliche Düsen, um auch in Winkeln und Ecken die Reinigung als leichtgängig zu empfinden.

Lieferumfang

  • Bosch Professional GAS 35 L SFC Nass-Trockensauger
  • Schmale Fugendüse 250 mm
  • Bodendüsen-Set
  • Flachfaltenfilter
  • Entsorgungssack
  • Saugschlauch mit Manschette (3 m)
  • 3 x Saugrohr (verchromt)
  • l Boxx kann als praktische Transport und Aufbewahrungslösung für den mobilen Einsatz angeklickt werden
  • Excellent entfernt können durch eine Leistung 1.200 W Mengenabweichungen gesenkt, sehr hohem Unterdruck bis 254 mbar)
  • Mit der komfortabelsten semi automatischen Filterreinigung super komfortabel mit nur einem Handgriff für raschen Arbeitsfortschritt
  • Werkzeug für den Anschluss von Elektrowerkzeugen mit Ein/Ausschalter und automatischer Abschaltfunktion latente für mehr Bedienkomfort
Preis: ca. 400 €

2. Bosch AdvancedVac 20

Im Gegensatz zu dem vorherigen Modell ist der AdvancedVac 20 Nass-Trockensauger von Bosch für den privaten Gebrauch entwickelt worden. Dieses Angebot verfügt über eine Leistung von 1.200 Watt. Um diese zu nutzen, musst Du nur das Stromkabel in eine freie Steckdose stecken. Dank der komfortablen Länge von 4 Meter, ist es möglich auch in größeren Räumen zu arbeiten, ohne das Saugen zwischenzeitlich unterbrechen zu müssen. Zusätzlich kannst Du auch die Länge des Schlauches mit einbeziehen, sodass die Reichweite sogar noch größer ausfällt.

Zur leichteren Entleerung aller aufgesaugten Flüssigkeiten verfügt der Bosch Nass-Trockensauger über ein Ablassventil. Dieses befindet sich kurz über dem Boden der Reinigungsgeräte. Die Geräte müssen nur nach vorne gekippt werden, um die Flüssigkeiten in einen Abfluss zu befördern. Den gesamten Auffangbehälter, der bis zu 20 Liter fasst, zum Ausgießen anzuheben ist somit nicht erforderlich. Durch den Verschluss ist das Ventil ansonsten fest verschlossen, sodass keine Feuchtigkeit austreten kann. Dank der vier Rollen ist der Nass-Trockensauger zudem flexibel in der Handhabung während des Saugens.

Praktisch ist auch das geringe Gewicht von 7,6 kg. Möchtest Du in den oberen Etagen oder im Keller Flüssigkeiten entfernen, kostet Dich der Transport über die Treppe nur wenig Kraft und Mühe.

Zusätzlich verfügt das Modell AdvancedVac 20 über eine integrierte Blasfunktion. Mit dieser gelingt es Dir auch im Herbst das Laub ganz einfach von der Kellertreppe oder auch der Terrasse zu entfernen. Dadurch ist der Nutzen der Nass-Trockensauger das gesamte Jahr über gewährleistet.

Lieferumfang

  • Bosch AdvancedVac 20 Nass-Trockensauger
  • Universaladapter
  • Patronenfilter
  • Papierfilterbeutel
  • Fugendüse
  • Bodendüse mit Nass-/Trockeneinsatz
  • Flexibler antistatischer Schlauch (2,2 m)
  • Abnehmbarer Handgriff
  • 2 x Verlängerungsrohr (0,5 m)
  • Die Advanced Werkzeuge von Bosch - Gute Leistung für die höchsten Ansprüche und umfangreiche Projekte
  • Nass- und Trockensauger für verschiedene Materialien und feinen sowie groben Schmutz
  • Automatisches An- und Ausschalten bei der Benutzung mit dem Elektrowerkzeug
  • Mit integrierter Blasfunktion sowie antistatischem Saugschlauch, der eine statische Aufladung während des Saugens verhindert und so den Anwender vor elektrischer Entladung bei Berührung schützt
  • Effizientes Abfließen großer Mengen wird mithilfe des Ablassventils ermöglicht

3. Bosch GAS 20 L SFC

Der Bosch GAS 20 L SFC Nass-Trockensauger gehört zu den professionellen Geräten der Marke. Diese sind speziell für die Industrie und berufliche Zwecke entwickelt worden. Dank des Stromkabels ist es möglich, die Geräte jederzeit mit dem erforderlichen Strom zu versorgen. Die Länge des Stromkabels ist mit bis zu 5 Meter sehr komfortabel und erlaubt es auch in größeren Räumen zu arbeiten, ohne ständig nach einer neuen freien Steckdose Ausschau zu halten.

Dieses Reinigungsgerät wird vom Hersteller zudem in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Dies beginnt mit einem Fassungsvermögen von 20 Liter und reicht bis zu 35 Liter. Das vorgestellte Modell mit 20 Liter Auffangbehälter verfügt über ein leichtes Gewicht von 6 kg. Das macht es Dir deutlich einfacher, die Sauger zu transportieren oder auch Treppen rauf und wieder herunterzutragen. Zusätzlich kannst Du die Auswahl zwischen einer halb automatischen sowie der automatischen Filterreinigung treffen. Hier hast Du selbst die Wahl, ob diese automatische Filterreinigung eine deutliche Arbeitsersparnis für Dich bereithält.

Zum Lieferumfang für diesen Nass-Trockensauger von Bosch gehören unter anderem ein Universaladapter, mehrere Düsen sowie 2 Absaugrohre. Dadurch ist es möglich, das Zubehör passend zur Aufgabe auszuwählen und mitunter einige wertvolle Minuten bei jedem Arbeitsschritt einzusparen. Das gilt auch für die integrierte Blasfunktion, welche auch das Trocknen von Farbe in Neubauten verkürzen kann.

Lieferumfang

  • Bosch Professional Nass-Trockensauger GAS 20 L SFC
  • Grobschmutzdüse
  • Fugendüse
  • Entsorgungsstaubsack
  • Faltenflter
  • Luftreguliergriff
  • Universaladapter
  • 2 x Absaugrohr
  • Universalschlauch
  • Hohe Saugkraft durch leistungsstarke 1.200-Watt Saugturbine – für vielseitige Anwendungen im Nass- und Trockenbetrieb
  • Einfache Filterreinigung durch semi-automatisches Filterreinigungssystem (SFC)
  • Integrierte Blasfunktion zur schnellen und einfachen Trocknung, beispielsweise von Farben oder anderen leicht trocknenden Flüssigkeiten
  • Der mobile Nass-/Trockensauger mit semi-automatischer Filterreinigung
  • Lieferumfang: GAS 20 L SFC, Grobschmutzdüse, Fugendüse, Entsorgungsstaubsack, 1 x Faltenflter, Luftreguliergriff, Universaladapter, 2 x Absaugrohr, Universalschlauch

Informationen über den Hersteller Bosch

Bosch gehört in Deutschland zu einer der bekanntesten Marken. Heute besteht das im Jahr 1886 gegründete Unternehmen aus der Robert Bosch GmbH als Konzern und weiteren Tochtergesellschaften, die z. B. die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb der Produkte übernehmen. Mit diesem Unternehmenskonzept ist Bosch nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit sehr erfolgreich. Allein in Deutschland arbeiten aktuell fast 140.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten. Damit erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn von 16,1 Milliarden Euro allein im Jahr 2018. Weltweit beschäftigt der Konzern sogar 398.000 Mitarbeiter und kann einen Gewinn von 78,5 Milliarden Euro verzeichnen.

0
Gründungsjahr
0
Mitarbeiter
0
Jahresumsatz (in Mrd. €)

Zu den Produkten, die den Namen Bosch tragen, gehören Gebrauchsgüter ebenso wie Solartechnik oder Bauteile für Fahrzeuge. Zu dieser breiten Produktpalette gehören auch die Bosch Nass-Trockensauger, die in zwei Kategorien unterteilt werden. Hierzu gehören die Produkte für Industrie ebenso wie für Privathaushalte. Vergleichbar mit den Werkzeugen von Bosch sind die professionellen Produkte durch die blaue Farbe zu erkennen. Die Farbe Grün kennzeichnet dagegen alle Bosch Nass-Trockensauger, die auch für den Hausgebrauch geeignet sind.

Technik fürs Leben
Bosch

Die hochwertige Verarbeitung garantiert eine langjährige Verwendung

Typisch für die Marke Bosch ist die permanente Weiterentwicklung und Forschung zur Verbesserung der eigenen Produkte. Das schließt auch die Materialien mit ein. In den letzten Jahren galt diese Forschung vielfach der Entwicklung neuer Kunststoffe. Diese reduzieren im Vergleich zu Metallen das Gewicht der Nass-Trockensauger von Bosch und erleichtern speziell im professionellen Einsatz den Kraftaufwand im Transport auf verschiedene Etagen ohne Fahrstuhl. Die Kunststoffe sind zudem deutlich robuster als noch vor wenigen Jahren und daher mit keiner verkürzten Nutzungsdauer verbunden. Im Gegenzug ist eine gewisse Vorsicht angebracht.

Heiße Asche oder auch Metallspäne, die Beschädigungen am Kunststoff hinterlassen können, sind für Produkte der Marke Bosch dagegen weniger gut geeignet. Keine Kompromisse musst Du beim Kauf dagegen bei der Sicherheit der Reinigungsgeräte eingehen. Scharfe Kanten oder auch Teile, die beim Anheben leicht abbrechen können, suchst Du bei diesem Hersteller vergebens. Bauteile, die durch die regelmäßige Verwendung einer besonderen Beanspruchung ausgesetzt sind, werden mit verstärkten Bauteilen verwendet. Das macht es nicht erforderlich in der Handhabung große Vorsicht üben zu müssen.

Die Funktionsweise eines Nass-Trockensaugers

Die Eigenschaft, dass Nass-Trockensauger Flüssigkeiten aufsaugen können, unterscheidet diese Allzwecksauger von herkömmlichen Staubsaugern.

Bosch Nass-Trockensauger unterscheiden sich im Vergleich zu einem herkömmlichen Staubsauger im Wesentlichen durch ein Detail. Dies betrifft den Weg, den die eingesaugte Luft oder die Feuchtigkeit nehmen.

Ein Staubsauger verwendet die Luft für die Kühlung des Motors. Dies hat den Vorteil über längere Zeit mit den Geräten arbeiten zu können, ohne ein Überhitzen des Motors zu riskieren. Ein Nass-Trockensauger von Bosch kann dieses Prinzip nicht anwenden, da die Feuchtigkeit direkt mit dem Motor in Kontakt kommen würde. Damit könnte leicht ein Motorschaden verursacht werden.

In einem Nass-Trockensauger ist die Luft-Kühlung des Motors separat angelegt.

Das macht es Dir möglich, sowohl größere Mengen an Feuchtigkeit als auch Feinstaub aufzusaugen und die Reinigungsgeräte dennoch über mehrere Jahre zu verwenden. Die aufgesaugte Flüssigkeit kann auch über längere Zeit in den Geräten verbleiben, ohne einen Schaden am Motor oder anderen elektrischen Bauteilen zu riskieren.

Qualitätsmerkmale für Bosch Nass-Trockensauger

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit finden Nass-Trockensauger nicht zur im Haushalt sondern auch auf Baustellen und in Werkstätten Verwendung.

Möchtest Du zum ersten Mal einen Bosch Nass-Trockensauger auswählen, fragst Du Dich wahrscheinlich, welche Kaufkriterien besonders wichtig sind. Beachtest Du die folgenden Qualitätsmerkmale und Produktdetails, findest Du simpler das Modell von Bosch, welches am besten zu den von Dir gewünschten Verwendungszwecken passt.

Kapazität des Auffangbehälters

Der Auffangbehälter ist vergleichbar mit dem Staubbehälter, den Du auch von Staub-saugern kennst. Während diese durchschnittlich über einen Liter Fassungsvermögen verfügen, liegt die Kapazität für einen Bosch Nass-Trockensauger bei durchschnittlich zwischen 20 und 40 Liter.

Das macht es nicht erforderlich, die Arbeit zu oft zum Entleeren des Auffangbehälters zu unterbrechen. Um nicht einen Behälter mit 40 Liter Flüssigkeit anheben zu müssen, verfügen einige Nass-Trockensauger von Bosch über ein Auslassventil für die kraftsparende Entleerung.

Gewicht

Nass-Trockensauger sind aufgrund des großen Auffangbehälters etwas sperriger und müssen damit mitunter auch getragen werden, um den Einsatzort zu erreichen.

Ein Blick sollte vor dem Kauf daher immer dem Gewicht der Bosch Nass-Trockensauger gelten.

Gewichte unter 10 kg werden sowohl im Haushalt als auch in der professionellen Nutzung als optimal empfunden, wenn es gilt mit den Reinigungsgeräten Treppenstufen zu überwinden. In den höheren Ebenen sollte zudem eine Möglichkeit vorhanden sein, die Flüssigkeiten abzugießen, da sich das Gewicht nach dem Saugen nochmals erhöht.

Lautstärke in Dezibel

Mit der Nutzung ist auch ein gewisser Lärmpegel verbunden. Je nachdem wie geräuschempfindlich die Nachbarn sind, sollte auch die Lautstärke der Bosch Nass-Trockensauger genau verglichen werden. Das hat den Vorteil, dass im Vorfeld bekannt ist, welche Lautstärken in Dezibel zu erwarten sind, um eventuell zusätzlich Kopfhörer zum Gehörschutz zu kaufen.

Was bedeutet Dezibel?

Dezibel (dB) ist die Maßeinheit für Lautstärke. Wissenschaftler bezeichnen Geräusche ab einer Schwelle von 80 Dezibel als „laut“ oder „Lärm“. Beispiele 80 dB: Laute Sprache, Streitgespräch, Klavierspiel.

Länge des Stromkabels

Ein Großteil aller Bosch Nass-Trockensauger sind mit einem Stromkabel ausgestattet. Damit der Aktionsradius möglichst groß ist, betragen die Kabellängen oft 3 Meter oder sogar mehr.

Je länger das Kabel ist, umso einfacher fällt es damit auch in größeren Räumen zu arbeiten.

Von Vorteil ist in diesem Zusammenhang ebenfalls die Länge des Schlauchs. Mit einer komfortablen Länge ist es simpler zu agieren und Deine Arbeit noch müheloser zu bewältigen.

Integrierte Blasfunktion

Einige Modelle verfügen über eine Blasfunktion, die es Dir erlaubt, die Bosch Nass-Trockensauger wie einen Laubbläser zu verwenden. Mit diesem lässt sich das Laub innerhalb kürzester Zeit von der Terrasse oder auch dem Hauseingang wehen, sodass diese Bereiche auch im Herbst nicht mit einem erhöhten Risiko zum Ausrutschen verbunden sind.

Gerätesteckdose

Mit einer Gerätesteckdose kannst Du zeitgleich über den Bosch Nass-Trockensauger noch ein zweites Gerät betreiben. Die zeitgleiche Nutzung empfiehlt sich in allen Bereichen, in denen nur eine freie Steckdose vorhanden ist.

Dank der zusätzlichen Gerätesteckdose musst Du kein Verlängerungskabel bzw. Kabeltrommel verwenden.

Infofilm: Bosch AdvancedVac 20 Nass-Trockensauger

Video abspielen

Zubehör für Bosch Nass-Trockensauger

Damit Dein neuer Bosch Nass-Trockensauger sein gesamtes Potenzial entfalten kann, ist vielfach auch Zubehör erforderlich. An dieser Stelle findest Du einen Überblick über das aktuell vom Hersteller bevorzugt angebotene Zubehör.

Adapter

Die Adapter dienen dazu den Schlauch an den Bosch Nass-Trockensaugern zu befestigen. Die häufige Nutzung kann an diesen Bauteilen einen schnelleren Verschleiß begünstigen. Bosch bietet die Adapter ebenso wie auch die Schläuche selbst als Ersatzteile an. Macht das Reinigungsgerät ansonsten einen soliden Eindruck, lohnt es sich diese Ausgaben zu tätigen. Die originalen Ersatzteile des Herstellers zu wählen hat zudem den Vorteil, dass es nicht zu Problemen mit der Kompatibilität kommt.

Bürsten

Bürsten, Düsen und Schlauchverlängerungen dienen dazu sich perfekt an die jeweiligen Untergründe anzupassen. Viele der Aufgaben lassen sich dadurch deutlich einfacher bewältigen, sodass Du mit dem Zubehör auch Zeit einsparst und z. B. in der professionellen Nutzung Aufträge schneller abschließen kannst.

Andere Heimwerker interessierten sich auch für...

Kraftvoll in der Leistung und kraftsparend in der Handhabung. Auf diese einfache Formel lassen sich viele Einhell Nass-Trockensauger reduzieren. Dennoch sind dies nicht die einzige...
Frank BergerFrank Berger

Empfehlungen

Ähnliche Beiträge​

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.