Die Gartenarbeit verläuft mit den passenden Geräten sehr viel müheloser als zuvor gedacht. Zu diesen kraftvollen Gartenhelfern gehört auch eine Fuxtec Motorsense.

Von der Entfernung von Unkraut bis zum Trimmen der Rasenkanten ist die Zeitersparnis nur einer der zahlreichen Vorteile. In diesem Ratgeber erfährst Du mehr zu einzelnen Produkten dieser Marke sowie Eigenschaften, die Dir vor dem Kauf ein Begriff sein sollten.

Fuxtec Motorsense Test
Abbildung
1. Platz
Testsieger
2. Platz
Preis-Tipp
3. Platz
Modell Fuxtec FX-PS152 Fuxtec FX-MS152 Fuxtec FX-MT152
Hersteller Fuxtec Fuxtec Fuxtec
Ergebnis
Testsieger
Fuxtec FX-PS152
1,3
Fuxtec Motorsense Test
(05/2020)
Preis-Tipp
Fuxtec FX-MS152
1,9
Fuxtec Motorsense Test
(05/2020)
3. Platz
Fuxtec FX-MT152
2,1
Fuxtec Motorsense Test
(05/2020)
Kundenbewertung
Leistung
2.200 Watt / 3 PS
2.200 Watt / 3 PS
2.200 Watt / 3 PS
Antrieb
Benzin
Benzin
Benzin
Fadenstärke
2,5 mm
2,5 mm
2,7 mm
Schnittbreite
44 cm / Messer 30 cm
44 cm / Messer 30 cm
44 cm / Messer 30 cm
Tragegurt
done
done
done
Tragegriff
done
done
done
Fadenspule
done
done
done
Schutzbrille
clear
clear
clear
Vorteile
  • Profi-Komfort-Tragegurt
  • Geringe Vibrationen
  • Toolkit
  • Profi-Komfort-Tragegurt
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
  • Sicherheitsbügel
  • Heckenscherenaufsatz
  • Hochentaster
  • Werkzeug-Tasche
Nachteile
  • Bedienungsanleitung
  • Überhitzter Motor bei langen Einsätzen
  • Montage kniffelig
Fazit
format_quoteGutes Preis-Leistungs-Verhältnis
format_quoteVielseitig und Robust
format_quoteIdeal für schwer zugängliche Flächen
Angebote

Top 3 Fuxtec Motorsensen

1. Fuxtec FX-PS152

Die Fuxtec FX-PS152 Motorsense wird über einen Benzinmotor betrieben. Hierbei handelt es sich um einen 2-Taktmotor mit 3 PS und 52 ccm Hubraum. Der Tank kann mit maximal 1,2 Liter Kraftstoff befüllt werden. Hierfür empfiehlt der Hersteller ein Mischverhältnis von 40 Teilen Benzin und einem Teil Motoröl. Gestartet wird diese Fuxtec Motorsense über ein Easy-Starter-System mit Seilzug. Das Starten des Motors lässt somit nicht lange auf sich warten.

Geschnitten werden Gras, Unkraut und Co. mit einem Fadenkopf. Hierbei wird ein doppelter Faden mehrere hundertmal pro Minute gedreht, wodurch die Pflanzen gerade abgetrennt werden und nicht ausfransen. Der Rasen erhält dadurch einen ebenso gepflegtes Erscheinungsbild als die übrigen Teile, die mit dem Rasenmäher gekürzt wurden. In Richtung des Verwenders befindet sich ein Schutzblech, welches verhindert, dass die Fäden mit den Schuhen oder auch den Beinen Bekanntschaft machen. Alternativ kann ein 3-Zahn-Messer eingesetzt werden, um auch Gestrüpp zuverlässig zu entfernen.

Zur sicheren Handhabung verfügt dieses Modell über ein 2-Takt-Anti-Vibrations-System. Mit diesem werden die Vibrationen des Motors minimiert und die längere Verwendung gestaltet sich wesentlich komfortabler. Das Gewicht dieses Modells beträgt 7,5 kg. Durch den befüllten Tank wird das Gewicht sogar noch gesteigert. Damit Du nach der Gartenarbeit nicht von Muskelkater gequält wirst, ist im Lieferumfang ein Tragegurt enthalten. Der Fuxtec FX-PS152 lässt sich dadurch noch bequemer verwenden, sodass das hohe Gewicht auch bei längeren Arbeiten in Vergessenheit gerät.

Bedient wird diese Motorsense über einen Zweihandgriff. Dieser erlaubt es jederzeit präzise mit den Geräten zu arbeiten und keine Beschädigungen an Zäunen oder auch der Dekoration in Deinem Garten zu hinterlassen.

Lieferumfang

  • FUXTEC Motorsense FX-PS152
  • Motorsensenaufsatz
  • Fadenkopf
  • 3-Zahnblatt
  • Schutzblech
  • Zweihandgriff "Ergo"
  • Profi-Komforttragegurt
  • Mischbehälter
  • Toolkit
  • Benzin Motorsense mit 3PS und 52ccm³ Hubraum. Profisense mit 1:40 Benzinmischung. Freischneider mit mehrfach starrgelagerter 9-Zahn Antriebswelle sowie kontaktloser und wartungsfreier Zündung (CDI).
  • 2in1 – Inklusive 3-Zahn Messer und Doppelfadenkopf mit Tippautomatik. Hochwertige Nylonspule zum Nachfüllen ohne Öffnen des Gehäuses.
  • Antivibrationseinrichtung zur Entkopplung der Vibration vom Handgriff für ein angenehmes und schonendes Arbeiten. Werkzeuglose Einstellmöglichkeit des Zweihandgriffes für mehr Komfort.
  • EASY STARTER – einfaches uns bequemes Starten des Motors mit der Starterschnur. Werkzeugloser Zugang zu Luftfilter und Vergaser.
  • Inklusive gepolstertem Profi-Komfort Tragegurt für ein Rückenschonendes Arbeiten. Stufenloser Geschwindigkeitsregler und Notstop-Schalter für mehr Sicherheit.
Preis: ca. 160 €

2. Fuxtec FX-MS152

Die Fuxtec FX-MS152 Motorsense wird per Benzinmotor angetrieben. Der 2-Taktmotor ist luftgekühlt und verfügt über eine Leistung von 3 PS sowie 52 ccm Hubraum. 1,2 Liter Volumen umfasst insgesamt der Kraftstofftank. Um die Gartengeräte möglichst lange nutzen zu können, empfiehlt der Hersteller eine Mischung von 40:1 von Benzin zu Motoröl. Der Easy-Starter erlaubt ein Betätigen des Seilzugs mit einem geringen Kraftaufwand.

Die Geschwindigkeit ist stufenlos regelbar, wodurch auch Anfänger schnell eine Routine für die Handhabung entwickeln. Praktisch ist in diesem Zusammenhang auch die Wahl zwischen dem Doppelfadenkopf sowie dem 3-Zahn-Blatt. Die Auswahl zwischen Messern und Fäden kannst Du somit ganz im Hinblick auf die zu erledigenden Arbeiten treffen. Während der Nutzung schützt Dich das Schutzblech vor Verletzungen. Deine Kleidung kommt somit niemals mit den sich drehenden Fäden oder Messern in Kontakt.

Das Modell Fuxtec FX-MS152 verfügt über ein Gewicht von 5,9 kg. Da ein Tragegurt im Lieferumfang enthalten ist, musst Du die Motorsense nicht permanent in den Händen halten. Die Handhabung über den Zweihandgriff ist somit sehr viel komfortabler und nicht mit einem hohen Kraftaufwand verbunden.

Im Lieferumfang ist ein Toolkit enthalten. Mit diesem können einige Wartungen ganz einfach selbst übernommen werden. Das spart Kosten ein und hilft gezielt die Lebensdauer der Geräte durch eine regelmäßige Wartung zu verlängern.

Lieferumfang

  • FUXTEC Motorsense FX-MS152
  • Motorsensenaufsatz
  • Doppelfadenkopf
  • 3-Zahnblatt
  • Schutzblech
  • Zweihandgriff "Ergo"
  • Profi-Komforttragegurt
  • Mischbehälter
  • Toolkit
  • Benzin Motorsense als 2in1 Multitool mit 52ccm³ Hubraum und 3PS. 2-Takt Rasentrimmer luftgekühlt. Benzin Gemisch: 1:40.
  • Freischneider mit 3-Zahl Messer und Doppelfadenkopf mit Tippautomatik. Einfaches auswechseln der Aufsätze. Kombinierbar mit alles FUXTEC Aufsätzen, wie Heckenschere, Hochentaster (nicht enthalten).
  • Easy Starter – einfaches und sicheres Bedienen der Starterschnur. Inklusive Profi-Tragegurt für den rückenschonenden Einsatz im Garten.
  • Trimmer mit mehrfach starr gelagerter 9-Zahn Antriebswelle. Kontaktlose und wartungsfreie Zündung (CDI).
  • Werkzeugloser Wartungszugang zu Luftfilter und Vergaser. Mit Notstop-Schalter für mehr Sicherheit. Stufenloser Geschwindigkeitsregler für ein sicheres und effizientes Arbeiten.

3. Fuxtec FX-MT152

Die Fuxtec FX-MT152 Motorsense gehört ebenfalls zu den Modellen der Marke, die mit einem Verbrennungsmotor betrieben wird. Der 2-Taktmotor verfügt über insgesamt 3 PS sowie einen 52 ccm Hubraum. Zum Befüllen wird eine Mischung von 40 Teilen Benzin und einem Teil Motoröl empfohlen. Im Lieferumfang ist ein Mischbehälter enthalten, um die Mischung einfach selbst zu mischen. Der Tank lässt sich bis zu einem Volumen von 1,2 Liter befüllen. Der Easy-Starter per Seilzug stellt sicher, dass Du die Motorsense innerhalb von wenigen Augenblicken mit Energie versorgst.

Die Geschwindigkeit ist stufenlos regelbar und bei Bedarf kann ein Notstop-Schalter betätigt werden, wenn zum Beispiel ein Igel im Gras auftaucht. Ein Merkmal dieses Produkts sind die weiteren Funktionen. Neben der Motorsense ist im Lieferumfang ein Aufsatz für eine Heckenschere sowie ein Hochtaster zum Schneiden von Hecken und Bäumen enthalten. Die Motorsense kann sowohl mit Fäden als auch einem 3-Zahn-Messer betrieben werden. Letzteres wird auch mit Gestrüpp und Unkraut spielend fertig.

Das Gewicht der Fuxtec FX-MT152 Motorsense umfasst 7,2 kg. Dies beschränkt sich auf das Gerät selbst. Die Aufsätze und die Tankfüllung müssen noch zusätzlich mit einbezogen werden. Ein Tragegurt ist bei diesem Angebot ebenfalls enthalten. Das macht es einfacher kräfteschonend zu arbeiten und nach der Gartenarbeit noch über genug Energie für die weitere Gestaltung Deines Tages zu verfügen.

Lieferumfang

  • FUXTEC Motorsense FX-MT152
  • Heckenscherenaufsatz mit Verbindungsstange
  • Hochentaster mit Verbindungsstange (12 Zoll Schwert und Kette)
  • Motorsensenaufsatz mit Verbindungsstange
  • Fadenspule
  • 3-Zahn-Dickichtmesser
  • Tragegurt
  • Rundumgriff mit einem Astabweiser
  • Grund-Werkzeug in einer FUXTEC-Tasche
  • Kleiner Mischbehälter
  • 3,0PS mit 52ccm³ Hubraum - 2-Takt luftgekühlt, Benzin Gemisch 1:40
  • Inklusive Heckenscheren- und Hochentasteraufsatz, doppelfadenkopf mit Tippautomatik und 3-Zahn Messer
  • 3-Zahn Messer und Doppelfadenkopf mit Tippautomatik
  • Easy Starter bereits enthalten, stufenloser Geschwindigkeitsregler
  • Mehrfach starr gelagerte 9-Zahn Antriebswelle, kontaktlose, wartungsfreie Zündung (CDI)

Für welche Gartenarbeiten eignet sich eine Fuxtec Motorsense?

Verfügst Du bereits über eine Auswahl an verschiedenen Gartenwerkzeugen, stellt sich natürlich die Frage, wofür eine Fuxtec Motorsense wirklich erforderlich ist. Die Antwort darauf lautet häufig in der Zeitersparnis während der Arbeit sowie der präzisen Arbeit der Geräte.

Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel das Entfernen von Unkraut, mit welchem der Rasenmäher überfordert ist oder auch das Erledigen der Nacharbeiten nach dem Mähen des Rasens.

Speziell bei Grundstücken mit Hanglagen oder anderen Unebenheiten schreitet die Arbeit mit einer Motorsense von Fuxtec schnell voran.

Ein großer Vorteil ist, dass die motorisierten Sensen nicht die gesamte Zeit in den Händen gehalten werden müssen. Mit Tragegurten verteilt sich das Gewicht auf den Rücken und führt zu einer spürbaren Entlastung der Muskulatur in den Armen.

Zusätzlich bieten Hersteller wie Fuxtec ein umfangreiches Zubehör an. Mit diesem verwandelt sich eine Motorsense in ein Gartengerät mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Typisch ist zum Beispiel ein Aufsatz als Hochtaster zum Schneiden hoher Hecken. Praktisch sind zudem Heckenscheren-Aufsätze, um Hecken und Sträucher noch schneller in die gewünschte Form zu bringen. Viele dieser Extras sind optional, sodass Du selbst entscheiden kannst, welcher Aufsatz für Dich von Vorteil ist.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Motorsensen, Freischneidern und Rasentrimmern

Motorsenen, Freischneider und Rasentrimmer funktionieren alle ziemlich ähnlich und unterscheiden sich nur in kleinen Details voneinander.

Wahrscheinlich bist auch Du bei der Suche nach einer neuen Motorsense schon auf andere Begriffe wie Rasentrimmer oder Freischneider getroffen. Auf den ersten Blick ähneln sich alle drei Gartengeräte sehr stark. Bei näherer Betrachtung der Details zeigen sich jedoch die Unterschiede. Nachfolgend erfährst Du, worin diese Unterschiede genau bestehen.

Motorsense

Die Motorsense zeichnet sich durch einen leistungsstarken Motor aus, welcher sowohl aus einem Benzinmotor als auch einem Elektromotor bestehen kann. Eine Motorsense von Fuxtec ist damit in der Lage, auch dünnere Äste oder das Gestrüpp von Unkraut zu durchtrennen. Die Fäden oder Messerscheiben schützen den Garten und das Grundstück innerhalb von kürzester Zeit vor Wildwuchs. Das gepflegte Erscheinungsbild des Rasens lässt sich mit der Motorsense mit einem geringen Arbeitsaufwand bewahren. Hast Du aufgrund Deines Berufes nur eingeschränkt Zeit für die Gartenarbeit, ist die Motorsense die beste Option, um Zeit einzusparen.

Freischneider

Für große Grundstücke oder auch landwirtschaftliche Arbeiten eignet sich der Freischneider am besten. Dieser verfügt bevorzugt über einen Verbrennungsmotor und ist die Option mit der höchsten Leistung.

Innerhalb von Wohngebieten solltest Du beachten, dass sowohl Benzingeruch entsteht als auch eine erhöhte Lautstärke im Vergleich zu Elektromotoren.

Aufgrund der Pferdestärken, die sich im Motor befinden, ist es einfach größere Flächen in einem Arbeitsgang nach Deinen Wünschen zu gestalten. Die Freischneider sind zudem die erste Wahl für professionelle Arbeiter wie Gärtner und Mitarbeiter vom Grünflächenamt. Typisch sind für Freischneider zudem die Zweihandgriffe. Diese helfen Dir die Power der Gartengeräte zu kontrollieren und nur an der gewünschten Stelle Gräser und Unkraut zu entfernen.

Rasentrimmer

Im Vergleich zu den beiden vorangegangenen Optionen, verfügt ein Rasentrimmer über die schwächste Leistung. Geeignet ist ein Fuxtec Rasentrimmer in erster Linie zum Kürzen der Grashalme an der Kante. Typisch ist bei diesen Geräten der Antrieb mithilfe eines Elektromotors. Die Energieversorgung kann entweder per Netzbetrieb oder Akku erfolgen. Hier kannst Du selbst entscheiden, ob Du eine konstante Energieversorgung oder einen uneingeschränkten Aktionsradius mehr zu schätzen weißt. Trotz der geringeren Leistung arbeitet ein Fuxtec Rasentrimmer dennoch sehr präzise und wird mit den Anforderungen im Garten spielend fertig.

Infofilm: FUXTEC FX-PS152 Motorsense in Aktion

Video abspielen

Überblick über die verschiedenen Arten von Motorsensen

Hast Du Dich für die passende Ausführung entschieden, ist es wichtig als Nächstes auszuwählen, welche Energieversorgung für Dich die passende Wahl darstellt. Woraus die Vor- und Nachteile von Benzin, Netzbetrieb oder Akku bestehen, stellen wir Dir jetzt näher vor.

Benzin

Eine Fuxtec Motorsense mit Verbrennungsmotor zeichnet sich in erster Linie durch eine hohe Leistung aus. Gestrüpp, schnell wachsendes Unkraut oder auch kleinere Zweige stellen für die benzinbetriebenen Gartengeräte in der Regel keine Herausforderung dar. Zur Auswahl stehen Dir hier sowohl 2- als auch 4-Takt-Motoren. Für eine Motorsense von Fuxtec wird wie bei Angeboten anderer Hersteller ebenfalls eine Mischung aus Benzin und Motoröl empfohlen. Das bevorzugte Mischverhältnis findest Du in der Gebrauchsanweisung des ausgewählten Modells.

Als nachteilig empfunden werden kann bei Modellen mit Benzinmotor die Lautstärke während der Arbeit sowie der deutlich wahrnehmbare Geruch von Benzin. Reagierst Du empfindlich auf Lärm, ist es ratsam die Schutzkleidung während der Arbeit, um einen Gehörschutz zu erweitern. Aufgrund der Lautstärke sollte die Nutzung in den Ruhezeiten entfallen, damit Deine Nachbarn keinen berechtigten Grund zu einer Beschwerde haben.

Vor- und Nachteile im Überblick

  • Leistungsstark
  • Sehr verlässlich und leicht in der Handhabung
  • Lange Arbeitsdauer bei voller Betankung

  • Erhöhtes Gewicht aufgrund Benzin
  • Laut und erzeugt Abgase

Elektro

Eine Fuxtec Motorsense mit Elektromotor wird in der klassischen Form im Netzbetrieb mit Energie versorgt. Hier ist es wichtig, die Länge des Stromkabels in die Auswahl mit einzubeziehen. Diese bilden den wesentlichen Anteil des Aktionsradius. Ist Dein Grundstück deutlich größer, ist der Einsatz eines Verlängerungskabels oder einer Kabeltrommel erforderlich. Diese sollten natürlich auch für die Verwendung im Freien geeignet sein, um keine Beschädigungen zu riskieren. Ein Vorteil des Netzbetriebs ist die ungestörte Arbeit mit den Geräten, die weder vom Nachfüllen von Benzin noch einem leeren Akku unterbrochen werden muss.

Nachteilig kann bei diesen Angeboten die besondere Aufmerksamkeit während der Arbeit betrachtet werden. Diese ist erforderlich, um zu verhindern, dass die Fäden oder Messer mit dem Stromkabel in Kontakt kommen. Die geringere Leistung der Elektromotoren ist für private Verwender dagegen kaum hinderlich, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Im Gegenzug ist eine Elektro Fuxtec Motorsense deutlich leiser während der Arbeit, sodass auch längere Arbeitszeiten Dein Gehör nicht schädigen.

Vor- und Nachteile im Überblick

  • Geräuscharm
  • Geringeres Gewicht
  • Arbeiten ohne Unterbrechung (kein Benzin nachfüllen/Akku-Tausch)

  • Reichweite von Stromkabel/Kabeltrommel abhängig
  • Stromkabel kann zur Stolperfalle werden

Akku

Eine Fuxtec Motorsense mit Akku verfügt ebenfalls über einen Elektromotor. Auf das Stromkabel wird bei diesen Angeboten jedoch verzichtet. Das erhöht den Aktionsradius und erleichtert alle Teile des Grundstücks zu erreichen.

Im Gegenzug ist die Arbeitsdauer auf die Restenergie begrenzt, die sich im Akku befindet. Je nach Akku beträgt die Arbeit mit den Geräten zwischen 15 und 30 Minuten. Für professionelle Verwender werden teilweise auch Angebote mit einer deutlich längeren Akkudauer angeboten. In der Regel handelt es sich bei dem Akku nicht um Zubehör. Da dieser fest verbaut ist, kann der Akku nicht einfach gegen ein Ersatzakku getauscht werden.

Von Vorteil sind bei diesen Modellen dagegen die fehlenden Abgase. Das freut die Umwelt und führt im Vergleich zu benzinbetriebenen Motorsensen ebenfalls zu einer geringeren Geräuschkulisse. Dies gestaltet das längere Arbeiten mit den akkubetriebenen Gartenhelfern deutlich angenehmer.

Vor- und Nachteile im Überblick

  • Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit (keine Kabel)
  • Geräuscharm und erzeugt keine Abgase

  • Akku kann schwer sein
  • Eingeschränkte Arbeitsdauer aufgrund Akku

Informationen zum Hersteller Fuxtec

Bevor Du Dich für eine neue Motorsense entscheidest, sollte auch der Hersteller näher betrachtet werden. Die Frage Fuxtec – Wer steckt dahinter, lässt sich am besten mit einem Rückblick auf das Jahr 2008 beantworten. In diesem Jahr wurde die Fuxtec GmbH von Tim Gumprecht und Tomi Zelic gegründet. Die zwei Jungunternehmer fanden zum damaligen Zeitpunkt für den Verkauf von Werkzeugen über das Internet noch eine Marktlücke vor. Das Unternehmen, welches zunächst mit dem Verkauf aus der eigenen Werkstatt startete, verfügt heute über 14 Zweigstellen in vielen Ländern Europas. Hierzu gehören unter anderem Frankreich, Portugal und Ungarn.

0
Gründungsjahr
0
Mitarbeiter
0
Jahresumsatz (in Mio. €)

Eines der Markenzeichen der Fuxtec GmbH ist der Direktvertrieb ganz ohne Zwischenhändler. Hiermit startete das Unternehmen in eine neue Form von Wettbewerb, die in zahlreichen Baumärkten und anderen Geschäften nicht gewährleistet werden konnte. Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis hat Fuxtec innerhalb kürzester Zeit zu einer festen Marke gemacht, die nicht nur professionellen Gärtnern, sondern auch Hobbygärtnern ein Begriff geworden ist.

German Gartenpower!
Fuxtec

Andere Heimwerker interessierten sich auch für...

Sensen galten lange Zeit als einzig nützlich für die Landwirtschaft. Stihl stellt mit seinen Motorsensen unter Beweis, dass auch im 21. Jahrhundert der Nutzen der Sensen unverän...
Frank BergerFrank Berger

Empfehlungen

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.